Archiv

Artikel Tagged ‘wasserprivatisierung’

Petition gegen Wasserprivatisierung in Griechenland

11. März 2017 / Aufrufe: 948 2 Kommentare

Wasser ist Menschenrecht, stoppt die Wasserprivatisierung in Griechenland!

Wir fordern die EU-Kommission und die deutsche Bundesregierung auf, in Griechenland nicht weiter im Interesse internationaler Großkonzerne und gegen den Willen der Menschen die Privatisierung des (Trink-) Wassers zu verlangen!

Wir verlangen die Offenlegung und Veröffentlichung jeglichen Schriftverkehrs sowie der Protokolle der mündlichen Verhandlungen zwischen der griechischen Regierung und den „Institutionen“ (sprich Vertretern der Gläubiger des Landes) in Zusammenhang mit dem geforderten Transfer der Wasserwerke von Athen / Piräus und Thessaloniki (EYDAP und EYATH) an den sogenannten (Privatisierungs-) „Superfonds“.

Weiterlesen »

Troika beharrt auf Wasser-Privatisierung in Griechenland

29. Mai 2013 / Aktualisiert: 30. November 2015 / Aufrufe: 4.036 15 Kommentare

Trotz des internationalen Widerstands gegen die Wasser-Privatisierung in Griechenland beharrt die Troika auf der Privatisierung der Wasserwerke in Athen und Thessaloniki.

Die geheimen Kontakte der Troika mit der Kommission zur Realisierung des Programms zur Privatisierung des Wassers in Griechenland gemäß dem in Portugal adoptierten Modell gehen weiter. Ziel ist, dass die Trinkwasserversorgungsnetze der EYDAP in Athen – Piräus und der EYATH in Thessaloniki schnellstmöglich in private Hände übergehen.

Wie Peter Brabeck, Präsident der multinationalen NESTLE (weltweit größter Abfüller von Trinkwasser) vertritt, ist das Wasser kein öffentliches Gut, und wie das Erdöl oder das Erdgas, aber auch der Mineralreichtum allgemein muss es von Privatleuten verwertet werden.
Gesamten Artikel lesen »