Archiv

Artikel Tagged ‘vagenas’

Rechtsanwalt in Griechenland wegen Korruption verhaftet

21. November 2012 / Aufrufe: 449 3 Kommentare

In Griechenland wurde ein Athener Rechtsanwalt wegen passiver Bestechung verhaftet.

Am Vormittag des 19 November 2012 wurde in Athen wegen passiver Bestechung der 57-jährige Rechtsanwalt Evgenios Vagenas festgenommen, der von einer Gerichtbehörde von Amts wegen als Pflichtverteidiger zur Verteidigung eines Angeklagten eingesetzt worden war.

Wie festgestellt wurde, forderte der Anwalt zusätzlich zu der finanziellen Vergütung von Seite des Staates, auf die er einen Anspruch hat, einen Betrag von 1.500 Euro von dem Klienten. Nachdem der 57-Jährige bei einem vereinbarten Rendezvous den vorher gekennzeichneten Betrag von 1.500 Euro von der Person in Empfang nahm, wurde er von Polizeibeamten des Dezernats für interne Angelegenheiten verhaftet und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

(Quellen: Zougla.gr)