Archiv

Artikel Tagged ‘urlaub’

Griechenland: Touristen auf Kreta geben viel Geld aus

8. Juli 2014 / Aufrufe: 1.500 Keine Kommentare

Laut einer Untersuchung der INEMY – ESEE geben die Touristen auf Kreta in Griechenland durchschnittlich 1162 Euro für ihren Urlaub aus.

Er gibt im Durchschnitt 1.162 Euro aus, bleibt bis zu einer Woche und kommt üblicherweise aus Deutschland, England, Russland, Frankreich oder Skandinavien. Zumindest laut den Ergebnissen der Untersuchung „Tourismus und Handel auf Kreta“, die von dem Institut für Handel und Dienstleistungen des Nationalen Griechischen Handelsverbands (INEMY – ESEE) durchgeführt und am vergangenen Samstag bei einer Sonderveranstaltung der Kammer Chania präsentiert wurde, ist dies das Profil der ausländischen Touristen, die Kreta besuchen.

Gemäß den Daten der Untersuchung sind die fünf am zahlreichsten vertretenen Nationalitäten, die an der Untersuchung teilnahmen, Deutsche, Engländer Russen, Franzosen und Skandinavier, während fast die Hälfte nicht älter als 34 Jahre sind.
Gesamten Artikel lesen »

KategorienTourismus Tags: ,

3 von 4 Bürgern in Griechenland fahren 2014 nicht in Urlaub

2. Juli 2014 / Aufrufe: 826 Keine Kommentare

Einer aktuellen Erhebung zufolge werden in Griechenland 2014 über 75 Prozent der Bürger nicht in Urlaub fahren.

Auf Basis der Schlussfolgerungen einer jüngst in ganz Griechenland durchgeführten Erhebung stellt die Verbraucherorganisation INKA einen weiteren Rückgang der Urlaubsdauer der griechischen Familie fest. Laut der Verbraucherorganisation tangieren für eine vierköpfige Familie die Ausgaben für 15 Tage 2.700 Euro.

Wie die INKA in einer Bekanntmachung anführt, „werden mehr als 75 von 100 Griechen den diesjährigen Sommer ohne Urlaubsreise verbringen„. Sie werden sich nicht einmal in ein Haus auf dem Land begeben, da – wie in der Bekanntmachung angemerkt wird – auf die Frage „Fahren Sie dieses Jahr in Urlaub“ die vorherrschende Antwort lautete: „Nehmen Sie uns auf den Arm ?!
Gesamten Artikel lesen »

KategorienTourismus Tags: ,

Fuchtel: Deutsche sollen Urlaub in Griechenland machen

27. März 2013 / Aufrufe: 1.587 20 Kommentare

Staatssekretär Fuchtel ermuntert die Deutschen, auch in diesem Jahr ihren Urlaub in Griechenland zu verbringen.

Anlässlich seines Besuchs im griechischen Ministerium für Tourismus am Dienstag (26 März 2013) schickte der deutsche Arbeitsminister Hans Joachim Fuchtel (Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales) an die Deutschen die Botschaft, auch in der diesjährigen touristischen Saison Griechenland zu besuchen.

Herr Fuchtel unterstrich, Griechenland sei ein „fantastisches Land für Urlaub während der gesamten Dauer des Jahres“ und erklärte weiter: „Es hat viele Schritte des Fortschritts getan und ist ein absolut sicheres Land, das es wert ist, dass es die Deutschen besuchen.

(Quelle: Ta Nea)

Troika ist aus Griechenland verschwunden

30. Dezember 2012 / Aufrufe: 284 Keine Kommentare

Die Stäbe der Troika sind für 15 Tage aus Griechenland verschwunden, da die Bediensteten ihren Weihnachts- und Neujahrsurlaub machen.

Wo ist die Troika in Griechenland? In Urlaub! An allen übrigen Tage des Jahres mögen die unteren, mittleren und höheren Stäbe jeder Art mahnen, fordern, beraten und allgemein den den Ministerien der griechischen Regierung das Leben schwer machen, für 15 Tage – konkret bis zum Dreikönige-Tag – werden sie jedoch aus Athen verschwunden bleiben.

Die „Troikaner“ befolgen strikt die unantastbare allgemeine Regelung der Bediensteten der Kommission, die vorsieht, dass „für 15 Tage niemand etwas tut“ – im Gegensatz zu den, Forderungen, welche sie an die „normalen“ Sterblichen stellen …

(Quellen: Voria)

KategorienAllgemein, Kurzmeldungen Tags: ,