Archiv

Artikel Tagged ‘unhcr’

Verlauf der Flüchtlingsströme durch Griechenland

24. Februar 2016 / Aufrufe: 3.544 2 Kommentare

Verlauf der Ströme der Flüchtlinge und Immigranten über Griechenland in dem Zeitraum Oktober 2015 bis Februar 2016.

Eine bezeichnende Graphik auf Basis von Angaben des UN-Flüchtlings-Hochkommissariats (UNHCR) über die Flüchtlinge gibt die Flüchtlingsströme in dem Zeitraum ab dem 01 Oktober 2015 bis einschließlich zum 22 Februar 2016 wieder.

Die Graphik skizziert die Routen der Flüchtlinge aus der Türkei zu den nördlichen Ägäis-Inseln Griechenlands und dem griechischen Festland und ihre weitere Bewegungen zur ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedoniens (FYROM) über den Grenzübergang Idomeni – Gevgelija.
Gesamten Artikel lesen »

Gewalt an Griechenlands Nordgrenze

5. Dezember 2015 / Aufrufe: 5.345 6 Kommentare

In Griechenland kam es an der Grenze zur FYROM zu gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Kriegsflüchtlingen und Wirtschaftsimmigranten, welche die Grenze blockieren.

Im Grenzgebiet zwischen Griechenland und der ehemaligen jugoslawischen Teilrepublik Mazedoniens (FYROM) brachen am Grenzübergang – Gevgelija, wo die Lage weiter explosiv bleibt, heute Morgen (04 Dezember 2015) auf griechischer Seite neue Zusammenstöße zwischen Flüchtlingen und Immigranten aus.

Der Grenzübergang zur FYROM, der gestern von Iranern aus Protest blockiert worden war, weil ihnen die Einreise in das Nachbarland verwehrt wird, wurde gestern Abend mit dem Ergebnis frei gemacht, dass sich am Morgen wieder Flüchtlinge und Immigranten vor dem Drahtzaun drängelten und es zu Spannungen kam.
Gesamten Artikel lesen »

Dramatischer Anstieg rassistischer Gewalt in Griechenland

25. Oktober 2012 / Aktualisiert: 03. Juli 2013 / Aufrufe: 1.464 7 Kommentare

Die alltägliche rassistische Gewalt in Griechenland hat inzwischen derartige Ausmaße erreicht, dass der Repräsentant der UNHCR höchsten Alarm schlägt.

Die rassistisch motivierten gewaltsamen Angriffe in Griechenland zeigen einen dramatischen Anstieg und stellen mittlerweile ein alltägliches Phänomen dar. In der Periode Januar – September 2012 wurden laut dem „Netzt zur Erfassung von Fällen rassistischer Gewalt“ 87 Vorfälle rassistischer Gewalt gegen Flüchtlinge und Immigranten verzeichnet, von denen 83 in der Öffentlichkeit erfolgten (auf Plätzen, auf Straßen, in Beförderungsmitteln).

Unter anderem in Zusammenhang mit den Meldungen über die körperliche Misshandlung von Immigranten und die schlimmen Haftbedingungen im Polizeirevier des öffentlichen Theaters Piräus wurde von der Direktion für interne Angelegenheiten der griechischen Polizei inzwischen eine Untersuchung angeordnet.

Durchgeführt wird die Untersuchung infolge der Beschwerde der Bewegung „Vereint gegen den Rassismus und die faschistische Bedrohung“ und des Union der Arbeiter-Immigranten, dass drei Häftlinge aus Pakistan und Bangladesch am Sonntag, dem 21 Oktober, um 10 Uhr abends im dritten Stock des Polizeireviers verprügelt wurden.
Gesamten Artikel lesen »