Archiv

Artikel Tagged ‘tonnage’

Griechenlands Reeder kaufen deutsche Schiffe

26. September 2018 / Aufrufe: 513 Kommentare ausgeschaltet

Griechische Reeder kaufen haufenweise Schiffe aus Deutschland ein.

Wie das Wall Street Journal (WJS) unter Berufung auf Angaben des Verbands Deutscher Reeder (VDR) schreibt, haben seit 2015 griechische Reeder 140 Schiffe mit einer Gesamtkapazität von 4,6 Mio. Tonnen aus Deutschland gekauft.

Der anhaltende Rückgang der Frachtgelder und die nicht bedienten Kredite haben zu einer signifikanten Reduzierung der Handelsflotte Deutschlands geführt, schreibt das Wall Street Journal. „Die mangelnde Finanzierung für die Schiffe und das Unvermögen zur Deckung von Zinsen und Primärzahlungen hatten massenhafte Verkäufe deutscher Schiffe zur Folge„, unterstrich der Präsident der deutschen Reeder, Alfred Hartmann.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenlands Reeder attackieren Schäuble

4. Juni 2017 / Aufrufe: 1.370 2 Kommentare

Griechenlands Reeder agwöhnen, Wolfgang Schäuble wünsche Griechenlands Schifffahrt nicht auf einem Wachstumskurs zu sehen.

Die heftige Reaktion des Verbands griechischer Reeder riefen die jüngsten Erklärungen des deutschen Finanzministers Wolfgang Schäuble hervor, der anführte, die griechische Regierung habe trotz ihrer Versprechungen nicht die steuerlichen Privilegien der Reeder abgeschafft.

Der Vorsitzende des Verbands der griechischen Reeder, Thodoros Veniamis, sprach in einer Erklärung seinerseits von einer ungerechtfertigten Attacke des Herrn Schäuble gegen Griechenland mit Anlass das 50% Europas vertretende griechische Reeder-Wesen, wobei er anfügt, der deutsche Amtsträger ignoriere das besonders günstige System, das die deutsche Schifffahrt regelt.
Gesamten Artikel lesen »