Archiv

Artikel Tagged ‘subventionsbetrug’

Steuer-Blitz trifft heilige Betrügereien in Griechenland

26. Oktober 2013 / Aufrufe: 574 1 Kommentar

Nachdem die Steuerfahnder in Griechenland sogar auch Bischöfe zur Beichte baten, scheint die heiligen Betrügereien nun ein erster Blitz erwischt zu haben.

Die für Kreta zuständige Abteilung des Dezernats für Wirtschaftskriminalität (SDOE) verhängte gegen das Kloster „Agiou Georgiou Epanosifi“ wegen Entgegennahme (und Verwendung) von Scheinrechnungen eine drakonische Geldstrafe in Höhe von fast einer halben Million Euro.

Die Kontrolleure des SDOE schlossen vor einigen Tagen die Prüfung der Bücher des in Rede stehenden Klosters ab und verhängten nach Untersuchung auch der von Seite der Klosterverwaltung abgegebenen Erklärungen eine (dem doppelten Betrag der eingereichten Scheinrechnungen entsprechende) Geldstrafe in Höhe von 458.100 Euro, da sie annahmen, dass das Kloster nicht nur – wie in den schriftlichen Stellungsnahmen der Verantwortlichen behauptet – nicht getäuscht wurde, sondern „sich erweist, an der ganzen Sache nicht völlig unbeteiligt (gewesen) zu sein„.
Gesamten Artikel lesen »

Heilige Betrügereien in Griechenland

21. September 2013 / Aufrufe: 1.054 2 Kommentare

Die Steuerfahnder in Griechenland haben Betrügereien mit fiktiven und gefälschten Rechnungen aufgedeckt, in die auch etliche Klöster verwickelt sind.

Das Dezernat für Wirtschaftskriminalität (SDOE) spürte „heilige“ Geschäfte mit gefälschten und fiktiven Rechnungen auf, die auf die Namen von Strohmännern und sogar auch Gefängnisinsassen ausgestellt wurden. Laut dem Ergebnisbericht über die Kontrollen waren dutzende Klöster in Griechenland an dem großen Gelage der 5 Mrd. Euro schwarzer Gelder und illegaler Subventionen mit gefälschten Belegen beteiligt.

Das „Puzzle“ der Enthüllungen des SDOE vervollständigen Fälle des Betrugs gegen den Fiskus mit fiktiven Rechnungen, in denen tausende Bauern, Rentner, Unternehmer, Insassen griechischer Gefängnisse und Geistliche die Hauptrollen spielen.
Gesamten Artikel lesen »