Archiv

Artikel Tagged ‘steueraufstand’

Regierung in Griechenland zittert vor Steuer-Aufstand

1. Juli 2014 / Aufrufe: 4.853 Keine Kommentare

Die Regierung in Griechenland zittert vor einer Steuer-Meuterei, während andererseits auch der Fiskus seit Anfang 2014 seine Zahlungen wieder eingestellt hat.

In Griechenland bildet sich ein explosiver Mix aus der Ansammlung fälliger Verbindlichkeiten an den Fiskus und der Bemühung der Regierung, innerhalb weniger Monate 6,6 Mrd. Euro beizutreiben, während sich auch bei der Abgabe der Steuererklärungen eine „Meuterei“ abzeichnet, Parallel hat der Fiskus – wieder einmal – bereits seit Monaten seine Zahlungen an den privaten Sektor eingestellt.

Das griechische Finanzministerium bereitet sich auf extreme Situationen vor. Praktisch in letzter Minute vor Ablauf der offiziellen Frist für die Abgabe der diesjährigen Steuererklärungen haben sich ungefähr 2,3 Mio. Steuerpflichtige immer nicht auf die Webseite des TAXISnet begeben, und zwar trotz der Warnung, dass sie dies die Verzögerung der Zahlung der sozialen Dividende und der Familienleistungen kosten wird. (Anmerkung: Die Abgabefrist für die Einkommensteuererklärungen wurde inzwischen bis zum 14 Juli 2014 verlängert.)
Gesamten Artikel lesen »