Archiv

Artikel Tagged ‘stabilisierungsmechanismus’

Die gefährliche Falle des neuen Euro-Kredits für Griechenland

30. August 2014 / Aktualisiert: 25. Februar 2016 / Aufrufe: 939 Kommentare ausgeschaltet

Griechenland könnte in dem Bestreben, den Kontrollen von Seite des IWF zu entkommen, vom Regen in die Traufe geraten.

Die griechische Regierung zeigt sich entschlossen, die Auflösung der Troika zu erreichen, was den Rückzug des Internationalen Währungsfonds aus Griechenland voraussetzt, und derzeit sind hinter den Kulissen umfangreiche Diskussionen im Gang um eine neue Formel der neuen „lockeren“ internationalen Beaufsichtigung zu finden.

Es handelt sich jedoch um einen Versuch, der etliche Fallen birgt, das alles darauf hindeutet, dass Griechenland der erste „Kunde“ des Europäischen Stabilitätsmechanismus werden müssen wird. Gemäß den bisherigen „Durchsickerungen“ aus Kreisen in Brüssel in Zusammenhang mit der Entwicklung dieser komplexen Verhandlung ist der Plan der Europäer, das Memorandum durch ein nationales Konjunkturprogramm für Griechenland zu substituieren, dessen Umsetzung auf Halbjahresbasis von einem speziellen Team der Kommission beaufsichtigt werden wird.
Gesamten Artikel lesen »