Archiv

Artikel Tagged ‘sparzinsen’

Neue Senkung der Sparzinsen in Griechenland

15. April 2018 / Aufrufe: 510 Kommentare ausgeschaltet

Die Piräus Bank in Griechenland wird ab Juni 2018 erneut die Zinsen für Guthaben und Spareinlagen senken und damit für das ganze Banksystem sozusagen als Pilot fungieren.

Griechenlands „systemische“ Banken werden im kommenden Zeitraum in einen neuen Zyklus der Senkung der Guthabenzinsen eintreten und die Renditen noch mehr komprimieren.

Es wird erwartet, dass die Angleichungen die Zinssätze sowohl der Sichteinlagen-Produkte (Sparbücher, Girokonten) als auch der Festgeldkonten betreffen werden.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland: Sparzinsen sinken, Kreditzinsen steigen

9. März 2014 / Aufrufe: 871 Kommentare ausgeschaltet

Während die Zinssätze für Spareinlagen in Griechenland seit Anfang 2014 weiter sinken, folgen die Kreditzinsen allgemein einer steigenden Tendenz.

Das Jahr 2014 begann mit einer weiteren Senkung der Zinssätze für Guthaben. Gemäß den Angaben der Griechischen Bank sank der gemittelte Zinssatz aller Neuanlagen um 0,04% und gestaltete sich auf 1,77%, wogegen der gemittelte Zinssatz der Gesamtheit aller neuen Kredite einen Anstieg um 0,54% auf 5,66% präsentierte.

Speziell auf dem Sektor der „formlosen“ Verbraucherkredite beharren die die Kreditinstitute nach wie vor auf dem traditionellen Zinswucher.
Gesamten Artikel lesen »