Archiv

Artikel Tagged ‘soros’

Griechenland ohne … Griechen

22. Dezember 2018 / Aufrufe: 565 Kommentare ausgeschaltet

Griechenland, die Unterzeichnung des Migrationspakts unter Ausschluss der Öffentlichkeit und die Umsetzung der sogenannten Soros-Agenda im Migrationsthema.

Gemäß der konstanten Taktik dieser Regierung erfolgte alles abseits der Öffentlichkeit und heimlich. Nach der Überlassung des Namens, der Geschichte und der Nationalität Makedoniens an Skopje sputete Premierminister Alexis Tsipras sich heimlich wie ein Dieb, auch das selbige Griechenland an die Siedler zu übergeben, die fortan LEGAL zu Hunderttausenden und Millionen in unser Land strömen werden!

Die Masken sind nun gefallen. Die uns fast vier Jahre Lang regierenden National-Nihilisten / Anti-Patrioten fahren mit einer unsagbaren Manie fort, das Land zu attackieren. Sie attackieren das Volk, seine Geschichte, seine Religion, sein Gedächtnis, seine Traditionen und seine Ästhetik, seine Sprache, seine Kultur.
Gesamten Artikel lesen »

Willkommen in Helladistan!

14. Juli 2018 / Aufrufe: 1.188 2 Kommentare

Das Griechenland der offenen Grenzen soll die Position Afrikas einnehmen und dabei die illegale Migration subventionieren.

Jüngst hatte sich in Griechenland eine britische Touristin auf der Insel Zante „verlaufen“ und bat Passanten um Hinweise, um zu ihrem Hotel zurückzukehren.

Zu ihrem Unglück geriet sie jedoch an einen Pakistaner, der sie „zu einer Baracke führte, wo er zusammen mit Landmännern wohnte, die er auch offensichtlich bereits telefonisch informiert hatte, da sie – wie die britische Touristin anzeigte – nackt auf sie warteten. Bei deren Bestreben, ihr die Kleider vom Leib zu reißen und sie zu vergewaltigen zu versuchen, schaffte sie es, die Männer zurückzustoßen und rennend eine zentrale Straße zu erreichen, wo sie auf einen Taxifahrer stieß und ihn bat, die Polizei zu benachrichtigen.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland als beste Investition der Welt

13. September 2015 / Aktualisiert: 14. Mai 2017 / Aufrufe: 1.240 Kommentare ausgeschaltet

Laut Bloomberg View erwies die öffentliche Verschuldung Griechenlands sich als die beste Investition der Welt.

Erinnern Sie sich an den vergangenen Februar, als der ehemalige FED-Präsident Alan Greenspan sagte, Griechenland werde den Euro verlassen und die gemeinsame Währung werde zusammenbrechen? Erinnern Sie sich, dass einen Monat später der Investor und Philanthrop George Soros sagte, Griechenland werde zusammenbrechen? Oder dass erst in diesem Juli der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Marcel Fratzscher, Griechenland als eine „politische und wirtschaftliche Katastrophe“ charakterisierte und meinte, es werde in Verzweiflung zur Drachme zurückkehren?

Griechenland ist auf keinen Fall der wirtschaftlichen Gefahr entkommen. Dennoch erwies sich, dass es eine gewinnbringende Investition seit Ende 2014, das Land mit den besten Anleihen-Renditen in der Eurozone seit Januar 2015 und das beste aller Assets seit Juli 2015 ist. Seit damals, als die Anti-Austeritätspartei, sprich die SYRIZA gewählt wurde, gab keine Aktie, Anleihe oder irgendeinen Devisenmarkt, die irgend etwas produzierten, das an die – laut den Angaben von Bloomberg Winners vom 08 Juli 2015 innerhalb einiger Monate um über 100% gestiegene – Rendite der griechischen Verschuldung erinnerte.
Gesamten Artikel lesen »