Archiv

Artikel Tagged ‘sithonia’

Erdbeben bei Athos in Griechenland

4. März 2012 / Aufrufe: 397 Keine Kommentare

Am Sonntagmorgen (04 März 2012) wurde um 05:50 Uhr im Seegebiet zwischen Sithonia und Athos auf Chalkidiki in Griechenland ein Erdbeben von 5 Richter verzeichnet.

Laut dem Seismologischen Institut der Aristoteles-Universität Thessaloniki lag das Epizentrum des Bebens 109 Kilometer östlich von Thessaloniki. Die Erschütterung war intensiv wahrnehmbar, Schäden wurden jedoch bisher nicht gemeldet. Es sei angemerkt, dass am 14. Februar 2012 ebenfalls in dem selben Gebiet ein Erdbeben mit einer Stärke von 5,1 Richter verzeichnet worden war.

Der Professor der Abteilung für Geologie der Universität Athen, Efthymios Lekkas, sieht keinen Grund zur Beunruhigung und erachtet, dass es sich nicht um ein Vorbeben handelte. Weiter fügt er an, dass in der seismischen Zone der Nordägäis, die auf dem sogenannten Anatolischen Bogen liegt, in letzter Zeit eine Aktivität beobachtet wird, die dem normalen Erdbebenaufkommen des Gebietes zugeordnet wird.

(Quelle: in.gr)