Archiv

Artikel Tagged ‘schulabbrecher’

Jugendliche in Griechenland brechen Schule ab

27. Februar 2012 / Aufrufe: 340 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland brechen infolge der Wirtschaftkrise immer mehr Jugendliche die Schule ab, um sich als Kellner und mit sonstigen Jobs in der Gastronomie durchzuschlagen.

Je mehr sich in Griechenland die Rezession vertieft und die Einkommen sinken, desto häufiger sind in den Schulklassen leere Bänke anzutreffen. Nach Schätzungen des Zentrums für Bildungspolitik der GSEE beläuft sich der Anteil der Schulabbrecher auf Landesebene bereits auf 14% und liegt lokal teilweise noch erheblich höher.

Laut einem Artikel der „Real News“ wird der Anteil der Schulabbrecher im Raum von Attika auf 17% geschätzt. Ähnliche Verhältnisse seien auch auf Kreta und den Ionischen Inseln zu verzeichnen, wo Jugendliche anstatt auf Schulhöfen immer häufiger in Cafeterien und Restaurants anzutreffen sein, wo sie sich als Hilfskräfte anbieten, um sich ein Taschengeld zu verdienen und ihre Familien finanziell zu unterstützen.

(Quelle: Newsbeast)