Archiv

Artikel Tagged ‘schimatari’

Coca-Cola 3E setzt Investitionen in Griechenland fort

16. Juli 2012 / Aktualisiert: 30. Juni 2013 / Aufrufe: 666 4 Kommentare

Die derzeit mit 250 Produkten rund 11 Millionen Konsumenten erreichende Coca-Cola Tria Epsilon will ihre Investitionen in Griechenland fortsetzen.

Neu Investitionen untersucht die Coca-Cola Tria Epsilon, die darin fortfährt, trotz der auf dem inländischen Markt verzeichneten Probleme die griechische Wirtschaft zu stützen und dazu in den beiden letzten Jahren mit Investitionen von insgesamt 160 Mio. Euro beigetragen hat.

Wir glauben an Griechenland und werden darin fortfahren, auf jede Weise in dem Land zu investieren„, führte bei der Präsentation der neuen Produktionslinien für Erfrischungsgetränke in der Fabrik in Schimatari der Direktor für Kommunikation und Public-Relations der Gesellschaft, Vasilis Lolas an und fuhr fort: „Wir entfernen uns nicht von der Vision des Wachstums und fahren darin fort, uns in den griechischen Markt und die griechische Wirtschaft einzubringen, da wir einen der wichtigsten steuerzahlenden Träger mit einem hohen Beitrag zu den staatlichen Einnahmen darstellen„.
Gesamten Artikel lesen »