Archiv

Artikel Tagged ‘schichtarbeit’

Troika fordert von Griechenland Abschaffung der 5-Tagewoche

4. September 2012 / Aktualisiert: 27. September 2012 / Aufrufe: 2.252 1 Kommentar

Die Troika fordert von Griechenland im Rahmen weiterer Lockerungen der gesetzlichen Arbeitszeiten unter anderem auch die Abschaffung der 5-Tagewoche.

Von den Umstürzen, die mit dem Ziel der Auszahlung der nächsten Rate der Hilfskredite an Griechenland eintreten werden, hätte der private Sektor nicht ausgenommen bleiben können. So geraten die erneut die Arbeitsverhältnisse ins Visier der Troika, die jetzt (in einer E-Mail an Arbeitsminister Giannis Stournaras und Arbeitsminister Giannis Vroutsis) eine höhere Flexibilität bei den Arbeitszeiten verlangt, womit die Rückkehr zur 6-Tagewoche sowie auch Kürzungen bei den Abfindungen im Fall der Kündigung oder des Ruhestands auf den Tisch gebracht wird.

Laut einem Artikel der Zeitung Imerisia fordert die Troika mehr Flexibilität bei den Einstellungen und Kündigungen und bringt damit auch die Ankündigungsfrist für die Entlassung eines Arbeitnehmers und die Kosten der Entlassung in die Diskussion ein. Zusätzlich fordert sie, den Unternehmern die Möglichkeit zu geben, auf Tages- oder Wochenbasis unterschiedliche Arbeitszeiten zu verlangen (anstatt der gesetzlich vorgesehenen Festsetzung der Arbeitszeit auf 4-monatiger oder 9-monatiger Basis).

Weiter verlangt die Troika die Abschaffung der 5-Tagewoche, bei Erhöhung der Werktage auf 6 und Senkung der Mindestruhezeit auf 11 Stunden am Tag, und die Abschaffung der Einschränkungen, welche bei dem Wechsel zwischen Frühschicht und Spätschicht bestehen.

(Quellen: in.gr)