Archiv

Artikel Tagged ‘säuberung’

Eisiges Angstklima in der Türkei

1. Mai 2018 / Aufrufe: 490 Kommentare ausgeschaltet

In der Türkei breitet sich ein eisiges Klima der Angst aus.

In einem am 26 April 2018 an die Öffentlichkeit gegebenen Bericht beschuldigt Amnesty International (AI) die türkischen Behörden, in der Türkei nach dem misslungenen Putsch des Jahres 2016 ein „erdrückendes Angstklima“ durchgesetzt zu haben und sich hauptsächlich gegen die Verteidiger der Menschenrechte zu richten.

In der türkischen Gesellschaft breitet sich ein eisiges Klima der Angst aus, da die Regierung darin fortfährt, den Ausnahmezustand zu nutzen um den Raum zu reduzieren, der den gegensätzlichen oder alternativen Ansichten entspricht„, betont die internationale Organisation in ihrem einschlägigen Bericht.
Gesamten Artikel lesen »

Erdogan steigert Druck auf Griechenland

26. Juli 2016 / Aufrufe: 2.243 5 Kommentare

Dem durchgeknallten Sultan ist offensichtlich kein Mittel zu schäbig, die Auslieferung der nach Griechenland geflohenen acht türkischen Militärs zu erzwingen.

Das Regime des psychotischen „Sultans“ Tayyip Erdoğan ist offensichtlich entschlossen, jedes Druckmittel auszuüben, um die Auslieferung der nach Griechenland geflohenen türkischen Offiziere zu erzwingen, aber diese auch psychologisch zu „brechen“.

Die griechische Zeitung „To Pontiki“ enthüllte am 25 Juli 2016 den „schmutzigen Krieg“ zu Lasten nicht nur der besagten 8 türkischen Militärs, die jüngst aus „Sicherheitsgründen“ in einer Nacht- und Nebelaktion nach Athen gebracht wurden und derzeit in dem (ehemaligen) Olympischen Dorf im Bezirk Thrakomakedones unter Isolierung und Bewachung gestellt wurden, sondern auch ihrer Familien.
Gesamten Artikel lesen »