Archiv

Artikel Tagged ‘rybolowlew’

Wer die Onassis-Insel in Griechenland kaufte

14. April 2013 / Aufrufe: 1.766 Kommentare ausgeschaltet

Wer der russische Magnat ist, in dessen Hände die legendäre ionische Insel Skorpios in Griechenland überging, die mit dem griechischen Krösus Aristoteles Onassis verknüpft ist.

Der russische Multimilliardär Dmitry Rybolowlew, unter anderem ehemaliger Eigentümer der Kunstdüngerwerke Uralkali, Präsident des Fußballvereins AS Monaco und Großaktionär der Bank of Cyprus, setzte nach vielen Monaten des Wartens seinen Traum in die Realität um und erwarb von Athina Onassis die Insel Skorpios.

Laut der Zeitung Kathimerini ist Rybolowlew der Käufer der Onassis-Insel Skorpios, und der Kauf hat bereits mittels eines reichlich komplexen Verfahrens stattgefunden (was inzwischen auch offiziell bestätigt wurde), in welches juristisch und unternehmerisch Personen in Zypern, Brüssel, Genf und Luxemburg „involviert“ sind. Konkret soll die Insel formal in den Besitz seiner Tochter Jekaterina Rybolowlewa übergegangen sein, da die Firmengruppe, welche die Inseln Skorpios und Sparti inne hatten, von einer ihr gehörenden Gesellschaft aufgekauft wurde.
Gesamten Artikel lesen »

Artikel weiterlesen: Seite 1 Seite 2