Archiv

Artikel Tagged ‘rogdia’

Einstellung analoger TV-Ausstrahlung auf Kreta in Griechenland

22. April 2013 / Aufrufe: 449 Kommentare ausgeschaltet

Auf der Insel Kreta in Griechenland wird Ende Mai 2013 in drei Präfekturen die Ausstrahlung analoger TV-Signale eingestellt.

Ab dem frühen Morgen des 31 Mai 2013 erhalten die Einwohner von Iraklio, Rethymnos und Chania sowie auch in Teilen der entsprechenden Präfekturen Zugang zum terrestrischen Digitalfernsehen. Die digitale Ausstrahlung der öffentlichen und privaten Stationen nationaler und lokaler Reichweite wird von den Sendezentren „Rogdia“ in der Präfektur Iraklio und „Malaxa“ in der Präfektur Chania beginnen.

Die Fernsehzuschauer müssen notwendigerweise über einen TV-Empfänger oder Decoder der Technologie MPEG4 verfügen und auf die nachstehend aufgeführten konkreten Kanäle bzw. Frequenzen abstimmen.
Gesamten Artikel lesen »