Archiv

Artikel Tagged ‘rentnererfassung’

12.780 IKA-Rentner in Griechenland verschollen

17. November 2012 / Aufrufe: 780 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland scheinen derzeit 12.780 Rentner des größten Sozialversicherungsträgers des Landes verschollen zu sein.

Der größte gesetzliche Sozialversicherungsträger in Griechenland, nämlich die „Anstalt für Sozialversicherung – Einheitskasse für Arbeiternehmer Die IKA wird ab dem 27 November 2012 zur Aussetzung der Rentenzahlung an 12.780 Rentner schreiten, die bei der diesjährigen – am 26 November 2012 endenden – Erfassung „verschwunden“ bleiben.

Diese Warnung richtete an die Betroffenen die Verwaltung der IKA-ETAM und gab bekannt, 2011 die Zahlung 7.309 „fauler“ Renten eingestellt und mehr als 24 Mio. Euro eingespart zu haben.
Gesamten Artikel lesen »