Archiv

Artikel Tagged ‘reiseaufwendung’

Griechenland: Mehr Touristen, weniger Übernachtungen

19. April 2019 / Aufrufe: 9 Keine Kommentare

Griechenlands Einnahmen aus dem Tourismus erreichten 2018 rund 16 Milliarden Euro.

Im Jahr 2018 besuchten mehr als 33.000.000 Touristen Griechenland, gegenüber 30.161.000 Reisenden im Jahr 2017. Laut den finalen Angaben der Griechischen Bank gestalteten sich 2018 die Reiseeinnahmen auf 16,086 Mrd. Euro und zeigten im Vergleich zum Jahr 2017 einen Anstieg um 10% (14,63 Mrd. Euro).

Der Anstieg bei der Anzahl der Touristen wurde jedoch nicht von einem entsprechenden Anstieg bei der Aufwendung je Übernachtung begleitet, die sich auf 70 Euro gestaltete, gegenüber 69 Euro im Jahr 2017. Die Gesamtübernachtungen Reisender in Griechenland gestalteten sich auf 230.727.000, gegenüber 213.516.000 im Jahr 2017.
Gesamten Artikel lesen »