Archiv

Artikel Tagged ‘putschversuch’

3623 mal lebenslänglich für Gülen!

11. Mai 2017 / Aufrufe: 276 Kommentare ausgeschaltet

In der Türkei beantragte die Staatsanwaltschaft unter anderem, Fethullah Gülen zu einer 2,2 Millionen Hafttagen entsprechenden Geldstrafe zu verurteilen.

Wie die englischsprachige Ausgabe (Hurriyet Daily News) der türkischen Zeitung „Hurriyet“ berichtete, beantragten türkische Staatsanwälte am vergangenen Montag (08 Mai 2017), den ehemaligen Imam Fethullah Gülen 3.623 mal zu lebenslanger Haft zu verurteilen.

Parallel beantragten laut der Zeitung die öffentlichen Ankläger, gegen Fethullah Gülen auch noch eine Freiheitsstrafe von 2.923 Jahren und eine 2,2 Millionen Hafttagen entsprechende Geldstrafe zu verhängen.
Gesamten Artikel lesen »

Türkische Putschisten fliehen nach Griechenland

1. März 2017 / Aktualisiert: 10. Oktober 2017 / Aufrufe: 472 Kommentare ausgeschaltet

Laut einem Bericht der Hurriyet setzen Putschisten sich aus der Türkei nach Griechenland ab, indem sie sich als syrische Flüchtlinge ausgeben.

In einem jüngst in der (wohlgemerkt „regierungsfreundlichen“ …) türkischen Zeitung „Hurriyet“ publizierten Artikel erging die Rede von einem Strom sich nach Griechenland absetzender Personen, die verdächtigt werden, mit der sogenannten „Fethulha-Terrororganisation“ (FETO) in Verbindung zu stehen, die von der türkischen Regierung (sprich Erdogan) beharrlich beschuldigt wird, den misslungenen Putsch im Juli 2016 organisiert zu haben.

Die türkische Zeitung berichtet, die konkreten Personen versuchen sich nach Griechenland abzusetzen, indem sie sich als syrische Flüchtlinge ausgeben. Die der Beteiligung an dem Putschversuch Verdächtigten, welche die Türkei verlassen wollen, sammeln sich in Dörfern im Nordwesten der Provinz Adrianopel (Edirne), um nach Didymoticho und Soufli zu gelangen, welche Route häufig die nach Europa strebenden syrischen Flüchtlinge benutzen.
Gesamten Artikel lesen »

Wenn Du ein türkischer Soldat wärst …

30. Juli 2016 / Aufrufe: 1.516 1 Kommentar

Der gescheiterte Putsch zeigte der ganzen Welt das wahre Gesicht der Türkei und wie viel ein Mensch in einem autoritären Regime wert ist.

Misshandelte Soldaten nach dem Putschversuch in der Türkei
Misshandelte Soldaten nach dem Putschversuch in der Türkei

Die Anspannung, die Verzweiflung und hauptsächlich der Schrecken. Wegen der Prügel, die er bezogen hat, aber auch des Ungewissen, das ihn erwartet. Dieser unbekannte Soldat, der mit anderen zusammengepfercht ist, wird niemals eine Ehrung erhalten, sondern nur den Schatten der Historie … (Reuters)

Dieser nichts ahnende Soldat ist der tragische Mensch eines jeden solchen Schattens der Historie. So wie irgendein Landsmann von ihm, der zufällig ums Leben kam, weil die Griechen sein Dorf bei Sakarya anzündeten, oder irgendein Grieche in Smirni, den der türkische Mob bei lebendigem Leib vor seinem Haus verbrannte.
Gesamten Artikel lesen »