Archiv

Artikel Tagged ‘pipeline’

Kreml dementiert Milliarden-Vorschuss an Griechenland

19. April 2015 / Aufrufe: 2.530 3 Kommentare

Moskau dementierte das von dem Spiegel verbreitete Gerücht über einen Milliarden-Vorschuss an Griechenland auf Erträge aus der geplanten Erdgaspipeline Turkish Stream.

Der Kreml schritt am Samstagnachmittag (18 April 2015) zur Dementierung der Informationen, laut denen die Unterzeichnung der Vereinbarung zwischen Athen und Moskau über den Verlauf der Pipeline Turkish Stream durch Griechenland möglicherweise umgehend bis zu 5 Mrd. Euro in die öffentlichen Kassen Griechenlands bringen wird.

Wie Dimitry Peskov, Pressesprecher des Präsidenten Wladimir Putin, erklärte, gab es zu keiner Zeit eine Vereinbarung über die Leistung einer Anzahlung in Höhe von 3 – 5 Mrd. Euro an Griechenland gegen zukünftige Erträge aus der „griechischen“ Erdgas-Pipeline.
Gesamten Artikel lesen »

Arbeitsbesuch Griechenlands Premierministers in Moskau

7. April 2015 / Aufrufe: 1.461 Kommentare ausgeschaltet

Erwartungen und Fallen aus dem anstehenden Besuch Griechenlands Premierministers Alexis Tsipras in Moskau.

In einem letzten Versuch, die Karte der signifikanten griechisch-russischen Beziehungen in eine Waffe gegen die Gläubiger umzuwandeln, tritt der griechische Premierminister Alexis Tsipras im kritischsten Moment der Verhandlung am Mittwoch (08 April 2015) einen (im übrigen bereits seit langer bzw. zu noch relativ „unverdächtiger“ Zeit arrangierten) zweitägigen Arbeitsbesuch in Moskau an.

Ein Versuch, der die Gläubiger nicht „einzuschüchtern“ scheint, sondern nur Nervosität und Misstrauen sowohl in Brüssel als auch in Washington gebiert, da die Inhaltslosigkeit der „Drohungen“ über eine Wende nach Moskau offensichtlich ist und in der Verhandlung mit den Gläubigern desorientierend wirkt.
Gesamten Artikel lesen »

KategorienPolitik Tags: , ,