Archiv

Artikel Tagged ‘papadopoulos’

Der Möchtegern-Führer der Chrysi Avgi in Griechenland

1. Mai 2012 / Aktualisiert: 16. Dezember 2012 / Aufrufe: 1.479 5 Kommentare

Haris Kousoumvris, ehemaliger Funktionär der extremsten rechtsradikalen Partei in Griechenland, spricht über den Möchtegern-Führer und dessen Organisation.

Der Führer, das höchste Wesen. Im vorliegenden Fall scheint der „Führer“, lebenslänglicher Anführer des extremsten Parteischemas, nämlich der Chrysi Avgi, Herr Nikolaos Michaloliakos zu sein. Sein Befehl an die Mitglieder der Chrysi Avgi war und ist ein einziger: „Wenn ich voranschreite, schreitet ihr voran. Wenn ich kämpfe, kämpft ihr an meiner Seite.

Diese Aussage stammt von Herrn Haris Kousoumvris (Kousoumbres), einem ehemaligen Unterführer dieser faschistischen Organisation und 12 Jahre lang Kassenwart der Partei, der vor einigen Jahren absprang und in seinem Buch „Die Entmystifizierung der Goldenen Morgendämmerung“ das wahre Gesicht der Chrysi Avgi, aber auch ihres Führers Herrn Michaloliakos enthüllte.

Hier ist also, was er berichtet: „Der Führer war für uns das höchste Wesen. Sein Wort war Befehl. Dies war seine Forderung an uns. Blinder Gehorsam. Zweifelte ihn jemand an, übernahmen wir, seine Tapfersten, ihn durch jede Art der Einschüchterung zur Vernunft zu bringen. Leider war ich gezwungen worden, Selbstjustiz gegen Freunde von mir auszuüben, einzig und allein weil sie die Worte des Führers anzweifelten.
Gesamten Artikel lesen »

Artikel weiterlesen: Seite 1 Seite 2