Archiv

Artikel Tagged ‘ostermesse’

Griechenland: von der Ostermesse auf die Intensivstation

21. April 2014 / Aufrufe: 2.513 Keine Kommentare

Auf der Insel Santorin in Griechenland wurden mehrere Menschen durch einen Knallkörper zum Teil schwer verletzt und eine amerikanische Touristin schwebt in Lebensgefahr.

Für sieben Menschen, darunter drei amerikanische Touristen, die in dem Ort Ia auf Santorin vor der Kirche „Ieros Naos Panagias tou Akathistou Ymnou“ dem mitternächtlichen Oster-Gottesdienst beiwohnten, wurde die Auferstehungsmesse zu einem Albtraum.

Alles verlief normal, bis zu dem Augenblick, wo gewissenlose Personen auf dem Vorplatz den Kirche den Horror säten, indem sie von einem Hausdach aus einen selbst gebastelten mit Schwarzpulver gefüllten Knallkörper in die Menschenmenge warfen. Durch die Druck- und Hitzewelle der Detonation und umherfliegende Kiesel, Steine und Splitterteilchen wurden drei amerikanische Touristen und ein Grieche schwer verletzten, während 2 Zyprioten und ein Einwohner von Santorin leichtere Verletzungen erlitten.
Gesamten Artikel lesen »