Archiv

Artikel Tagged ‘neugestaltung’

Griechenland: Alle Beamten mit Warze werden entlassen

2. Mai 2013 / Aufrufe: 2.647 7 Kommentare

Das primäre Problem des öffentlichen Sektors in Griechenland sind nicht die Beamten als Personen, sondern der monströse Staatsapparat selbst.

Sagen wir einmal, Dein Auto – das auch bereits ein gewisses Alter hat – bekam einen Motorschaden. Du lässt es in die Werkstatt schleppen, und ohne auch nur die Motorhaube zu öffnen sagt Dir der Mechaniker: „Ich werde zwölf Ersatzteile einbauen und alles ist in Ordnung.“ Noch bevor sich auf Deinem Gesicht der Ausdruck der Verwunderung abzuzeichnen beginnt, ruft aus der Tiefe der Halle der Hilfsmechaniker dazwischen und schlägt stattdessen vor: „Meister, ich würde sagen, Du tauschst jetzt 5 und in einem Monat 3 weitere Teile aus.“ Das Gespräch hört der Buchhalter der Werkstatt: „Hey, Leute, heute ist Donnerstag. Wir sagten doch, Donnerstags tauschen wir vier Teile aus, habt ihr das vergessen?

Würde Dir dieser Dialog „normal“ erscheinen? Würdest Du Dein Auto jemals ihren „erfahrenen“ Händen anvertrauen? Und warum erachten wir dann dieses ganze surrealistische Geschwätz über die Anzahl der zu entlassenden öffentlichen Bediensteten als normal?
Gesamten Artikel lesen »

Artikel weiterlesen: Seite 1 Seite 2