Archiv

Artikel Tagged ‘mundgesundheit’

Griechenlands Bürger vernachlässigen Zähne

22. März 2019 / Aufrufe: 133 Kommentare ausgeschaltet

Die Mundgesundheit der Kinder und Erwachsenen in Griechenland hat sich während der wirtschaftlichen Krise dramatisch verschlechtert.

Die anlässlich des „Weltweiten Tags der Mundgesundheit“ (20 März) von dem Griechischen Zahnmedizin-Verband durchgeführte neue panhellenische Untersuchung enthüllt eine dramatische Verschlechterung der Mundgesundheit der Griechen in der Epoche der wirtschaftlichen Krise und der Memoranden.

Den Ergebnissen der Untersuchung zufolge hat die Mundgesundheit der Erwachsenen und Kinder in Griechenland sich im Verhältnis zum vorherigen Jahrzehnt dramatisch verschlechtert. Für die Lage aufzeigend ist, dass drei von fünf Kindern im Alter von fünf Jahren Karies an den Zähnen aufweisen, während nur 0,7% der Erwachsenen im Alter von 33 – 44 Jahren gesunde Zähne haben.

Wie der Vorsitzende des Zahnarztverbands Attika, Athanasios Yfantis betonte: „Die schlechte Mundgesundheit steht mit einer Reihe von Erkrankungen in Zusammenhang. Als Resultat der Ausgabenkürzungen steigen die Erkrankungs-Indizes trotz der Bemühungen des Gesundheitspersonals an.

(Quelle: dimokratianews.gr)