Archiv

Artikel Tagged ‘multiplikator’

Lagarde hat im Thema Griechenlands auch einmal recht

13. April 2016 / Aufrufe: 744 Kommentare ausgeschaltet

Trotz aller Fehler des IWF im Thema Griechenlands hat Christine Lagarde zumindest in einem Punkt auch einmal recht.

Ich verabscheue den IWF eben so sehr wie 80% der Griechen, die laut der letzten Demoskopie brennend dessen Entfernung aus Griechenlands memorandischer Beaufsichtigung wünschen. Obwohl dies beileibe keine weltweite Besonderheit ist. Es gibt kein Land, das der IWF unter lobender Anerkennung verließ, nachdem er es vorher zu einer gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Ruine machte.

Aus diesem Gemeinplatz ergibt sich allerdings eine Frage: wie unterschiedlich wären die Resultate der Memoranden, wenn sie von einer rein europäischen Troika und ohne die Kredite und das Know-how des IWF durchgesetzt worden wären?
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland: bitte nicht auf den Multiplikator schießen

29. Juni 2014 / Aktualisiert: 20. November 2014 / Aufrufe: 567 Kommentare ausgeschaltet

Der im Memorandum für Griechenland veranschlagte Multiplikator war falsch, ist jedoch nicht an den hausgemachten Missständen schuld.

Jeder hat seine eigene Wahrheit. Und glaubt an sie. Es gibt die Wahrheit „Geld ist da“. Die Wahrheit des Defizits des Jahres 2009. Die Wahrheit der Verhandlung, die Wahrheit der Militärs oder die Wahrheit der Militärs. Schließlich auch die Wahrheit der „Multiplikatoren“.

Diese Wahrheiten haben jedoch keinerlei Bedeutung. Was Bedeutung hat, ist die Realität. Und die sieht nicht gut aus. Die Arbeitslosigkeit, die Rezession, die Verzögerung bei den Privatisierungen sind die Realität und kein Multiplikator ändert sie – wie zu diesem Zeitpunkt auch keine Neuverhandlung des Memorandums, so falsch es auch sein mag.
Gesamten Artikel lesen »