Archiv

Artikel Tagged ‘mietwohnung’

Tendenzen des Immobilienmarkts in Griechenland

24. Oktober 2017 / Aufrufe: 363 Keine Kommentare

Auf dem Immobilienmarkt in Griechenland wird ein zunehmendes Interesse ausländischer Investoren an Investitionsimmobilien verzeichnet.

Fast 70% der bis heute in Griechenland im Rahmen des Programms „Goldenes „Visum“ (Greek Golden Visum) an Bürger sogenannter Drittstaaten erteilten Aufenthaltsgenehmigungen stehen mit Immobilienkäufen in der Region Attika in Zusammenhang.

Spezieller beziehen sich 26,52% auf Immobilien, die im Großraum Piräus gekauft worden sind, während sich weitere 21,26% auf Immobilien im Zentrum von Athen und 20,8% auf das Gebiet Mesogia (Pallini) beziehen, wie aus der Immobilien-Konferenz „Prodexpo“ hervorgeht.
Gesamten Artikel lesen »

Mietung einer Wohnung in Griechenland

14. April 2016 / Aufrufe: 2.900 Kommentare ausgeschaltet

Was Sie bei der Anmietung einer Wohnung in Griechenland wissen müssen.

Sie wollen eine Wohnung anmieten, aber der Eigentümer verlangt von Ihnen eine höhere Vorauszahlung als die, mit der Sie gerechnet hatten? Sind drei Jahre ab dem Moment der Anmietung der Wohnung verstrichen und der Eigentümer verlangt eine Mieterhöhung oder Sie wollen die Wohnung verlassen?

Nachstehend lesen Sie einen praktischen Leitpfaden bezüglich Ihrer Rechte und Verpflichtungen als Mieter.
Gesamten Artikel lesen »

Preisverfall bei Immobilien in Athen – Griechenland

8. Februar 2012 / Aktualisiert: 30. Juni 2013 / Aufrufe: 7.384 7 Kommentare

Infolge der tiefen Rezession in Griechenland stehen im Großraum Athen – Attika tausende Wohnungen leer, die vor nicht langer Zeit noch wie warme Semmeln weggingen.

In zentralen Bezirken Athens wie beispielsweise Patisia und Kypseli stehen inzwischen tausende Wohnungen leer, die bis vor kurzem hauptsächlich an Ausländer vermietet wurden. Das selbe Schicksal teilen auch hunderte Wohnungen in teuren Vierteln Athens, welche von den Mietern aufgegeben werden, die in billigere Gegenden umziehen. Diese Angaben der Maklerbüros werden auch von einer neulich durchgeführten Erhebung des Panhellenischen Verbands der Immobilienbesitzer (POMIDA) bestätigt.

Laut der Erhebung des POMIDA erlitten während der beiden letzten Jahre 94% der Immobilieneigentümer einen Rückgang ihrer Einkommen, weil entweder die von ihnen vermieteten Immobilien leer standen oder weil sie zu Mietsenkungen schritten, die in der Mehrzahl der Fälle (über 60%) zwischen 20% und 30% lagen.
Gesamten Artikel lesen »