Archiv

Artikel Tagged ‘mietmarkt’

Wohnungsmangel in Griechenland treibt Mietpreise hoch

28. Oktober 2017 / Aufrufe: 206 Keine Kommentare

Zunehmender Wohnungsmangel und immer populärer werdende Kurzzeitvermietungen wie über Airbnb führten zu einem imposanten Anstieg der Neubaumieten in Attika.

Der Anstieg der Kurzzeitvermietungen an Touristen über digitale Plattformen wie Airbnb in Kombination mit dem Umstand, dass in Griechenland seit etlichen Jahren keine neuen Häuser mehr gebaut werden und auch keine neuen Käufe getätigt werden, trieb die Mietpreise hoch.

In nur drei Jahren (2014 – 2017) und inmitten einer tiefen Rezession stiegen die Mieten der Neubauwohnungen in Attika um einen 30% übersteigenden Satz, wobei den größten Anstieg die wenigen Neubauimmobilien im Zentrum von Athen verzeichnen (+34,8%), einem Gebiet, wo die sprunghafte Entwicklung der Plattform für Immobilien-Kurzzeitmietungen (Airbnb) das Unterste zuoberst gekehrt hat.
Gesamten Artikel lesen »

Tendenzen des Immobilienmarkts in Griechenland

24. Oktober 2017 / Aufrufe: 523 Keine Kommentare

Auf dem Immobilienmarkt in Griechenland wird ein zunehmendes Interesse ausländischer Investoren an Investitionsimmobilien verzeichnet.

Fast 70% der bis heute in Griechenland im Rahmen des Programms „Goldenes „Visum“ (Greek Golden Visum) an Bürger sogenannter Drittstaaten erteilten Aufenthaltsgenehmigungen stehen mit Immobilienkäufen in der Region Attika in Zusammenhang.

Spezieller beziehen sich 26,52% auf Immobilien, die im Großraum Piräus gekauft worden sind, während sich weitere 21,26% auf Immobilien im Zentrum von Athen und 20,8% auf das Gebiet Mesogia (Pallini) beziehen, wie aus der Immobilien-Konferenz „Prodexpo“ hervorgeht.
Gesamten Artikel lesen »