Archiv

Artikel Tagged ‘menschenhandel’

Trafficking in Griechenland

25. Juni 2013 / Aufrufe: 730 Keine Kommentare

Laut dem Jahresbericht 2012 des State Departments über den Menschenhandel blieb die Lage in Griechenland weitgehend unverändert.

In dem Bericht des State Departments über den Menschenhandel (Trafficking) und die Bekämpfung der modernen Sklaverei bleibt die Bewertung Griechenlands unverändert. Wie angeführt wird, ist Griechenland weiterhin eine Transit- und Zielland des Menschenhandels.

Laut dem Inhalt des Berichts bleibt Griechenland bezüglich des in Rede stehenden Themas in der selben Bewertungskategorie (Tier 2), wobei unterstrichen wird, dass Griechenland eine eingeschränkte Quelle der sexuellen Ausnutzung von Frauen und Kindern sowie auch der Forcierung von Kinderarbeit darstelle.
Gesamten Artikel lesen »

Die organisierte Kriminalität in Griechenland

30. April 2013 / Aktualisiert: 30. Juni 2013 / Aufrufe: 2.783 1 Kommentar

Ein Bericht der griechischen Polizei zeichnet die Landschaft des organisierten Verbrechens und zeigt die Eskalation der Gewalt von Seite organisierter Banden auf.

In einem geheimen Bericht, der schon vor Tagen fertig gestellt wurde und nun an das Licht kam, stellt die griechische Polizei (ELAS) eine gefährliche Eskalation der Gewalt durch Banden des organisierten Verbrechens fest. Auf Basis des Berichts waren bis vor kurzem von der ELAS etwa 200 Banden ausgehoben worden, die sich systematisch der schweren und organisierten Kriminalität widmeten, jedoch agieren die meisten Banden unkontrolliert, mit der Polizei in der Rolle des Beobachters.

Charakteristisch für die Art des Agierens dieser Banden ist die Tatsache, dass inzwischen die Gewalt und der Gebrauch von Waffen sogar auch in Fällen verzeichnet werden, in denen dies früher nicht üblich war, wie beispielsweise bei der Verbringung von Immigranten. Grundziel ist der Erwerb von Reichtum um jeden Preis, während die Konkurrenz stark ist …
Gesamten Artikel lesen »