Archiv

Artikel Tagged ‘memoradum’

Wie das Leben im „Griechenland der Krise“ wirklich aussieht

6. August 2015 / Aufrufe: 3.039 2 Kommentare

Mit Griechenland ist es manchmal wie mit einer Hure, die man bezahlt und sich dabei ungewollt in sie zu verlieben beginnt.

Vor rund 16 Jahren hatten wir – sprich mein Mann, unsere damals 16 Monate alte Tochter und ich – uns im August 1999 zu einem neuen, gemeinsamen Leben in Griechenland aufgemacht. Ende Juli 2015 reiste ich mit unserer Tochter zurück nach Deutschland, um (nunmehr als „studierte“ Fabrikarbeiterin!) dem Kind eine Gegenwart und Zukunft bieten zu können.

Mein in Griechenland als Grundschullehrer angestellter Mann ist dort geblieben. Sein Gehalt beträgt inzwischen nur noch rund 1.000 Euro und reicht kaum aus, um die Kosten der eigenen, geschweige denn familiären Lebenshaltung zu bestreiten.

Gesamten Artikel lesen »

KategorienAllgemein Tags: , ,