Archiv

Artikel Tagged ‘massaker’

Landarbeiter auf Erdbeerfarm in Griechenland angeschossen

19. April 2013 / Aufrufe: 1.161 2 Kommentare

In Griechenland schossen Vorarbeiter einer Erdbeerfarm wiederholt in eine Gruppe 200 ausländischer Landarbeiter und verletzten über 30 Personen zum Teil schwer.

Ein „Kugelhagel“ traf am Nachmittag des 17 April 2013 in Nea Manolada eine Gruppe hauptsächlich aus Bangladesch und Pakistan stammender Arbeiter, die ihre ausstehenden Arbeitslöhne für sechs Monate forderten! Laut den Erklärungen verletzter Arbeiter gegenüber patrisnews hatte die Gruppe der Ausländer ein Treffen mit ihrem Arbeitgeber und dessen Vorarbeitern vereinbart und erwartete, bezahlt zu werden. Anstatt ihr Geld zu erhalten – laut ihren Aussagen insgesamt 150.000 Euro – wurde den Arbeitern jedoch befohlen, zu ihrer Arbeit zurückzukehren.

Die ausländischen Landarbeiter reagierten heftig und weigerten sich, an ihre Arbeitsplätze zurückzukehren, und dann begann es plötzlich „Schrot zu regnen“. Die Arbeiter zeigen an, dass die drei Vorarbeiter ihre Waffen auf sie richteten und wahllos zu schießen begannen. Mehr als 30 Personen gingen zum Teil schwer verletzt verletzt zu Boden und es folgten Szenen der Panik.
Gesamten Artikel lesen »

Boykott der Erdbeeren aus Manolada in Griechenland

18. April 2013 / Aufrufe: 1.106 1 Kommentar

Vorarbeiter einer Erdbeerfarm Griechenland nahmen eine Gruppe 200 ausländischer Landarbeiter unter Feuer, von denen ungefähr 30 zum Teil schwer verletzt wurden.

Nachdem in dem Ort Manolada der Präfektur Ilia auf der Peloponnes am 17 April 2013 drei griechische Vorarbeiter der Erdbeerfarm des Unternehmers Nikos Vangelatos das Feuer auf eine Gruppe 200 ausländischer Landarbeiter aus Bangladesch eröffneten und ungefähr 30 Personen zum Teil schwer wurden, wird international zum Boykott der Erdbeeren aus Manolada aufgerufen.

Aufruf zum Boykott der Erdbeeren aus Manolada in Griechenland

Bevor Sie wieder Erdbeeren aus Manolada in Griechenland kaufen, denken Sie daran, dass diese mit dem Blut ausländischer Arbeiter getränkt sind. Am 17 April 2013 wurden mehr als 20 Immigranten, die ihren Arbeitslohn forderten, von ihren griechischen Arbeitgebern angegriffen und angeschossen. Die griechische Regierung deckt die Mörder, die mit Unterstützung der Chrysi Avgi agieren. Boykottiert Erdbeeren aus Manolada / Griechenland.

#bloodstrawberries, #boycott, #manolada