Archiv

Artikel Tagged ‘lotteriegewinn’

Griechenland geht gegen Lotterie-Geldwäsche vor

25. November 2014 / Aufrufe: 360 Keine Kommentare

Zur Bekämpfung der Geldwäsche müssen sich in Griechenland auch Empfänger geringfügiger und fortan nur noch per Bank auszuzahlender Lotteriegewinne ausweisen.

Das Gremium für Beaufsichtigung und Kontrolle von (Glück-) Spielen gebietet der „Wäsche schmutzigen Geldes“ mittels diverser Glückspiele Einhalt, indem es als Voraussetzung für die Auszahlung die Vorlage eines Personalausweises einführt.

Wie der Generalsekretär für Transparenz, Giorgos Sourlas, anführte, kann sich mit der neuen Regelung niemand mehr Gewinne aus Glückspielen auszahlen lassen, ohne seinen Namen bekannt zu geben, da die Auszahlung per Bank erfolgt, während parallel das Phänomen der „Geldwäsche“ mit den „anonymen“ Losen mit geringen Gewinnen unterhalb eines konkreten Betrags bekämpft wird, da für diese (Gewinne) fortan keine Gewinnbescheinigung mehr ausgestellt werden wird.
Gesamten Artikel lesen »