Archiv

Artikel Tagged ‘konjunktur’

Schmerz und Aufschwung in Südeuropa

20. Mai 2016 / Aufrufe: 1.148 Kommentare ausgeschaltet

Griechenland scheint sich an einem Punkt zu befinden, ab dem die Verschuldung das wirtschaftliche Wachstum hemmt.

Die wirtschaftlichen Probleme Südeuropa sind tief und schmerzhaft, jedoch nicht unlösbar. Manche von diesen haben bereits zu verheilen begonnen. Ein Beispiel. das dieses belegt: Italien, wo bereits wieder ein Wachstum begonnen hat, nachdem es unter einer schwierigen Rezession litt.

Und dann haben wir Griechenland, das zeigt, auf eine neue Runde der Probleme zuzusteuern. Obwohl seine voluminöse Verschuldung und seine lähmende Arbeitslosigkeit wirtschaftliche Krankheiten darstellen, bleiben die Lösungen – oder ihr Fehlen – politisch.
Gesamten Artikel lesen »

Was wird nach Griechenlands „Bewertung“ geschehen?

23. April 2016 / Aufrufe: 934 3 Kommentare

Was wird geschehen, wenn Griechenlands Bewertung durch die Gläubiger zum Abschluss gebracht und die dringend benötigte Tranche freigegeben werden wird?

Machen wir eine optimistische Annahme. Dass die Verhandlungen heute vollendet werden, die Bewertung zum Abschluss kommt und Griechenland die seit Monaten anhängige Tranche (der Hilfsgelder) bekommt. Nehmen wir ebenfalls an, die Europäische Zentralbank gliedert Griechenland vollständig in das Programm der Quantitativen Lockerung ein.

Ist all dies positiv? Grundsätzlich, ja. Was wird sich jedoch in der Essenz ändern?
Gesamten Artikel lesen »

Russland will Griechenlands Aufschwung unterstützen

18. Juli 2015 / Aufrufe: 1.144 5 Kommentare

Russland will Griechenland mittels der Kooperation auf dem Energiesektor unterstützen.

Wie am vergangenen Sonntag (12 Juli 2015) Russlands Minister für Energie, Alexander Nowak, erklärte, beabsichtigt Russland, den wirtschaftlichen Aufschwung in Griechenland zu unterstützten, indem es seine Kooperation auf dem Energiesektor ausweitet.

Spezieller erklärte der russische Energie-Minister Alexander Nowak, Russland untersuche die Möglichkeit, direkte Exporte von Energie-Rohstoffen nach Griechenland zu organisieren, und brachte die Hoffnung zum Ausdruck, bezüglich dieses Themas innerhalb der kommenden Wochen eine Vereinbarung zu erreichen.

(Quelle: tvxs.gr)