Archiv

Artikel Tagged ‘kindergarten’

„Face control“ in Kindergärten in Griechenland

9. Juli 2017 / Aufrufe: 294 Keine Kommentare

Beschwerden zufolge werden in Griechenland staatlich subventionierte Plätze in privaten Kindergärten selektiv an Eltern vergeben, die Zuzahlungen zu entrichten bereit sind.

Die GSEE moniert die unerhörte Taktik und Praxis im Besitz privater Betreiber befindlicher privater Kindergärten in Griechenland, die unter Anwendung einer eigentümlichen „Gesichtskontrolle“ Anträge von Eltern auf Aufnahme ihrer Kinder bei Kindergärten mittels des NSRP mit dem Argument ablehnen, die Plätze seien schon seit Wochen vergeben.

Es ist jedoch verwunderlich, wie es angehen kann, dass die privaten Kindergartenplätze bereits am 05 Juli 2017 vergeben waren, wo doch die Listen mit den Berechtigten erst am späten Abend des Vortags bekannt gegeben wurden. (Ergänzend sei angemerkt, dass insgesamt rund 150.000 Anträge auf aus dem NSRP finanzierte Plätze gestellt worden waren.)
Gesamten Artikel lesen »

Kindergarten wird in Griechenland obligatorisch

7. Mai 2017 / Aufrufe: 446 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland soll fortan im Rahmen der gesetzlichen Schulpflicht der zweijährige Besuch des Kindergartens beziehungsweise der Vorschule obligatorisch sein.

In einem Interview an die griechische Zeitung „TA NEA“ kündigte Griechenlands Bildungsminister Kostas Gavroglou Antonopoulos die Einführung einer obligatorischen vorschulischen Bildung für die Gesamtheit der Kleinkinder im Alter von 4 bis 6 Jahren an.

Die Eingliederung aller 4 – 6 Jahre alten Kleinkinder in die Struktur der obligatorischen Grundschulbildung stellt ein signifikantes Element des gesamten Reformierungsplans, den wir gegen Ende Juni präsentieren werden„, führte der Minister an.
Gesamten Artikel lesen »