Archiv

Artikel Tagged ‘kandidatur’

Varoufakis: warum ich mit der SYRIZA kandidiere

16. Januar 2015 / Aufrufe: 2.337 8 Kommentare

Der Wirtschaftswissenschaftler Yanis Varoufakis erklärt, warum er einwilligte, bei den Wahlen am 25 Januar 2015 in Griechenland mit der SYRIZA zu kandidieren.

Wie fast alle modernen neugriechischen Geschichten beginnt auch die Geschichte darüber, warum ich beschloss, bei den Wahlen am 25 Januar 2015 im 2. Wahlkreis von Athen zu kandidieren, mit dem Bankrott des griechischen Fiskus gegen Ende 2009 – Anfang 2010.

Vor fünf Jahren ging der griechische Staat faktisch pleite und das Land wurde mit einer harten Wahl konfrontiert, nämlich entweder a) den Bankrott zu akzeptieren oder b) ihn zu bestreiten. Diese harte Wahl übersetzte sich schnell in das Dilemma

  1. uns anzustrengen, damit wir um jeden Preis den größten Kredit in der Geschichte der Menschheit erhalten, zwecks Fortsetzung der Tilgung unserer Raten (unter Austeritäts-Auflagen, welche die Einnahmen zum schrumpfen bringen, aus denen neue und alte Kredite zu tilgen wären) oder
  2. um jeden Preis auf der Umstrukturierung der öffentlichen Verschuldung zu beharren, bevor irgend ein neues Kreditabkommen vereinbart wird.


Gesamten Artikel lesen »

Alexis Tsipras kandidiert für Kommissions-Vorsitz

16. Dezember 2013 / Aufrufe: 362 Keine Kommentare

Alexis Tsipras wurde von der Europäischen Linken zum Kandidaten für das Amt des Kommissions-Präsidenten nominiert.

Die Europäische Linke (EL) wählte den Vorsitzenden der griechischen SYRIZA-Partei, Alexis Tsipras, mit einer Mehrheit von 84,1% zu ihrem Kandidaten für das Amt des Präsidenten der Europäischen Kommission.

Alexis Tsipras betonte, es sei an der Stunde, für ein Europa der Hoffnung und Solidarität zu arbeiten und zu kämpfen. Weiter unterstrich er, ihm sei bewusst, dass in seiner Person Griechenland und das Europa des Südens vertreten sind, sagte jedoch zu, seine Kandidatur werde eine Kandidatur für alle europäische Bürger seien.
Gesamten Artikel lesen »

KategorienPolitik Tags: , ,

22 Parteien kandidieren bei zweiten Parlamentswahlen 2012 in Griechenland

9. Juni 2012 / Aktualisiert: 23. Oktober 2015 / Aufrufe: 774 18 Kommentare

Der Oberste Gerichtshof in Griechenland gab offiziell die Namen der Parteien bekannt, die zu den Parlamentswahlen im Juni 2012 kandidieren werden.

Wie von der einschlägigen Gesetzgebung vorgesehen gab der oberste griechische Gerichtshof (Areopag) offiziell die Liste der insgesamt 22 Parteien, Allianzen und Einzelkandidaten bekannt, die bei den Parlamentswahlen am 17 Juni 2012 kandidieren werden.

Gemäß dem unter dem stellvertretenden Vorsitzenden E. Kaloudis gefassten Beschluss der 1. Kammer des Areopag werden an den Parlamentswahlen am 17 Juni 2012 folgende Parteien und Kandidaten teilnehmen:
Gesamten Artikel lesen »