Archiv

Artikel Tagged ‘kaffeesteuer’

Steuern vergällen Griechen den Kaffee

22. Februar 2019 / Aufrufe: 358 Kommentare ausgeschaltet

Die in Griechenland seit 2017 erhobene Sonderverbrauchssteuer auf Kaffee führte zu einem erheblichen Rückgang bei Konsum und Umsätzen auf dem Kaffeemarkt.

Zur Stunde, wo Griechenland zu den Ländern mit dem größten Kaffee-Konsum zählt, zeigen die Fakten, dass die Griechen schrittweise die tägliche Menge einzuschränken begonnen haben, und zwar nicht, weil sie ihre geliebte Gewohnheit geändert haben, sondern weil ihr Portmonee belastet wird.

Und dies liegt laut dem Griechischen Kaffee-Verband an der ab Anfang 2017 in Kraft getretenen Erhebung der Sonderverbrauchssteuer, die den Rückgang der Nachfrage nach dem Heißgetränk um 6,8% zur Folge hat, während für das gesamte Jahr 2018 der Rückgang der Umsätze im Verhältnis zu 2017 etwa 1,9% tangierte.
Gesamten Artikel lesen »