Archiv

Artikel Tagged ‘jugendschutz’

Griechenland verbietet Bewerbung obszöner Kinderkostüme

7. Februar 2018 / Aktualisiert: 08. Februar 2018 / Aufrufe: 590 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland ist die Bewerbung obszöner Karnevalstrachten für Kinder verboten.

In einer Bekanntmachung informierte in Griechenland das Generalsekretariat für Handel und Verbraucherschutz in Zusammenhang mit dem Verbot der gewerblichen Werbung für an Kinder gerichtete und als obszön geltende Karnevalskostüme.

Konkret wird der Beschluss des Ministeriums für Wirtschaft und Entwicklung in Erinnerung gerufen, gemäß dem auf Webseiten oder / und in Geschäften die gewerbliche Promotion „unanständiger“ Karnevalstrachten untersagt ist, die als Kinderkostüme präsentiert werden.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland will Zugang zu Internetcafés einschränken

9. Mai 2017 / Aufrufe: 392 Kommentare ausgeschaltet

Kindern unter 14 Jahren soll in Griechenland der Zutritt zu Internetcafés ohne schriftliche Genehmigung oder Begleitung eines Erziehungsberechtigten verboten werden.

Das Generalsekretariat für Handel des Wirtschaftsministeriums in Griechenland untersucht die Möglichkeit einer gesetzlichen Intervention bezüglich des Zugangs der Minderjährigen zu den sogenannten Internet-Cafés.

Im Rahmen einer einschlägigen Anfrage, die Abgeordnete der SYRIZA an den Wirtschaftsminister einreichten, gibt das Generalsekretariat für Handel mit einem Schreiben praktisch bekannt, dass eine Gesetzesinitiative des Ministeriums ansteht, obwohl kein in seine Zuständigkeit fallender gesetzlicher Rahmen besteht, der sich auf die Lizenzierung und den Betrieb der Ausübung einer Aktivität zum Angebot von Internetdiensten bezieht.
Gesamten Artikel lesen »