Archiv

Artikel Tagged ‘islamisierung’

Willkommen in Helladistan!

14. Juli 2018 / Aufrufe: 1.269 2 Kommentare

Das Griechenland der offenen Grenzen soll die Position Afrikas einnehmen und dabei die illegale Migration subventionieren.

Jüngst hatte sich in Griechenland eine britische Touristin auf der Insel Zante „verlaufen“ und bat Passanten um Hinweise, um zu ihrem Hotel zurückzukehren.

Zu ihrem Unglück geriet sie jedoch an einen Pakistaner, der sie „zu einer Baracke führte, wo er zusammen mit Landmännern wohnte, die er auch offensichtlich bereits telefonisch informiert hatte, da sie – wie die britische Touristin anzeigte – nackt auf sie warteten. Bei deren Bestreben, ihr die Kleider vom Leib zu reißen und sie zu vergewaltigen zu versuchen, schaffte sie es, die Männer zurückzustoßen und rennend eine zentrale Straße zu erreichen, wo sie auf einen Taxifahrer stieß und ihn bat, die Polizei zu benachrichtigen.
Gesamten Artikel lesen »

Flüchtlingsphobie und Islamisierung

8. März 2016 / Aufrufe: 1.900 5 Kommentare

Die Flüchtlinge aus dem Irak und Syrien versuchen, dem Krieg in ihren Herkunftsländern zu entkommen, und fallen einem Religionskrieg in Europa zum Opfer.

Zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts trafen in Griechenland hunderttausende Menschen aus Regionen des Osmanischen Reichs ein. Sie hatten Krieg und Verfolgungen erlitten und sahen, wie ihre Städte zerstört und ihre Vermögen konfisziert wurden. Für sie war es eine Einbahnstraße, die Ägäis zu überqueren und sich in Griechenland niederzulassen, um ihr Leben zu retten.

In Griechenland wurden sie alles andere als willkommen geheißen. Es ist jedoch bekannt, dass diese Flüchtlinge der Wirtschaft und der Kultur Elan verliehen, bis sie schließlich von der griechischen Gesellschaft „absorbiert“ wurden. Sie waren Christen.
Gesamten Artikel lesen »