Archiv

Artikel Tagged ‘iran’

Griechenland: 1 Tonne Heroin beschlagnahmt – Der türkische Escobar

16. Juni 2014 / Aufrufe: 1.140 Keine Kommentare

In Griechenland wurden über 1 Tonne Heroin beschlagnahmt und bisher 11 Mitglieder einer Bande mit Sitz in Athen verhaftet, als deren Kopf ein behinderter Türke gilt.

Wir hatten die Information vor 15 Tagen erhalten. Die enge Observierung der Bande erfolgte in der letzten Woche. Zum geeigneten Zeitpunkt schlugen wir in den Lagerräumen in Koropi und der Villa in Filothei zu.

Mit diesen Worten beschrieb ein hochrangiger Amtsträger der Hafenpolizei die große Aktion zur Festnahme der „Bande der 11“, die eine – aus dem Iran über Istanbul nach Griechenland gebrachte – gigantische Menge Heroins von 1.133,420 Kilo auf den griechischen und europäischen Markt zu bringen beabsichtigte.
Gesamten Artikel lesen »

KategorienAllgemein Tags: , ,

Iran dementiert Verweigerung von Erdöllieferung an Griechenland

28. Februar 2012 / Aufrufe: 424 1 Kommentar

Aus dem Iran wurde dementierte, eine Rohöl-Lieferung an Griechenland beziehungsweise den griechischen Staatskonzern Hellenic Petroleum verweigert zu haben.

Entgegen einer am Sonntag (26. Februar 2012) von der Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf die halboffizielle iranische Nachrichtenagentur Fars bekannt gegebenen Meldung dementierte der Iran, die Ausführung einer Bestellung Griechenlands bzw. des staatlichen Konzerns Hellenic Petreleum über 500.000 Barrels Rohöl verweigert zu haben.

Auch die iranische Agentur ISNA hatte bereits gemeldet, dass kein Öltransport „nach Griechenland oder in irgend ein anderes Land“ blockiert worden sei, während der Funktionär Pirouz Mousavi der iranischen Ölindustrie betonte, dass es bei dem Lieferprogramm keinerlei Änderungen gegeben habe. Im übrigen war die von Reuters in Umlauf gebrachte Information Information bereits auch von der Hellenic Petroleum prompt dementiert worden.
Gesamten Artikel lesen »