Archiv

Artikel Tagged ‘investitionsklima’

Heißer Sommer für Griechenlands neue Regierung

24. Juni 2019 / Aufrufe: 16 Keine Kommentare

Auf die neue Regierung in Griechenland wartet ein heißer Sommer mit 3 plus 2 Fronten.

Für die sich in Griechenland aus den Wahlen des 07 Juli 2019 ergebende Regierung kündigt sich ein heißer Sommer an. Quellen aus Brüssel zufolge wird es für die neue Regierung (immer in dem Szenarium ihrer umgehenden Bildung) eine kleine politische Karenzperiode geben, die auch mit der geplanten Aufschiebung des Eintreffens der „Institutionen“ in Athen bis nach der Internationalen Messe in Thessaloniki (DETH / TIF) in Verbindung steht.

Wie diplomatische Quellen erklären, sind die Fronten jedoch viele und bedürfen einer umgehenden Handhabung.
Gesamten Artikel lesen »

Warum in Griechenland niemand investiert

10. Dezember 2018 / Aufrufe: 1.146 1 Kommentar

In Griechenland behandelt der Staat die Selbständigen als Lasttiere, die er fertigmacht und aussaugt, bis ihnen die Seele entfleucht.

Vor wenigen Tagen unterhielt ich mich mit einem mittelständischen Unternehmer, der nach Großbritannien ausgewandert ist. Er beschrieb mir, wie einfach es dort war, eine Steuer-ID zu bekommen und ein Unternehmen zu beginnen, und wie einfach es war, mit anderen in einer gegebenen Landschaft mit zuverlässigen Regeln zu verkehren, die von den Gesetzen bestimmt und von den Gerichten zügig und effizient durchgesetzt werden, falls sie nicht eingehalten werden. Die Steuersätze sind klar und ändern sich nicht alle Nase lang, während alle Versicherungsbeiträge, die jemand einzahlt, ihm gehörendes Geld sind, das kein Dritter und hauptsächlich auch nicht der Staat anzurühren berechtigt ist.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland an der Spitze „investitionsfeindlicher“ Länder

31. Oktober 2014 / Aktualisiert: 10. Oktober 2018 / Aufrufe: 1.430 6 Kommentare

Auf einer Liste der Weltbank rangiert Griechenland 2014 an der Spitze der Länder, in denen sich Investitionen praktisch verbieten.

Griechenland erreichte einen weiteren traurigen Spitzenplatz, da es auf der Liste der Weltbank unter den Ländern, die sich nicht für Investitionen empfehlen, an erster Stelle figuriert.

Wie aus dem nachstehenden Diagramm hervorgeht, folgen Griechenland auf den nächsten Plätzen Slowenien, Italien und Zypern.
Gesamten Artikel lesen »