Archiv

Artikel Tagged ‘immobilienblase’

Blase der teuren Immobilien in Griechenland platzt

30. Juni 2014 / Aufrufe: 4.276 2 Kommentare

Die Immobilienkrise in Griechenland hat auch die teuren Vorstadtbezirke getroffen, wo sich für finanzkräftige Käufer lukrative Investitionsmöglichkeiten bieten.

In Griechenland platzt nachhaltig die Blase der teuren Immobilien, sprich der Wohnungen, die hauptsächlich in der Periode der verrückten Börsen-Hausse zu hohen Preisen gekauft wurden. 15 Jahre später wird ihre überwältigende Mehrheit unter den Einheitswerten verkauft, womit sich große Investitionsgelegenheiten für Käufer bieten, die über „volle Portmonees“ verfügen.

In den teuren Vorstadtbezirken stehen inzwischen hundert Immobilien zum Verkauf an und trotz der im Verhältnis zu der Vergangenheit niedrigen Preise stoßen viele imposante Häuser auf keinerlei Interesse.
Gesamten Artikel lesen »