Archiv

Artikel Tagged ‘hegemon’

Deutschland kämpft mit den Gespenstern seiner Vergangenheit

30. September 2015 / Aufrufe: 645 1 Kommentar

Die Notwendigkeit, den Zusammenhalt Europas zu erhalten, schaffen für Merkel Gelegenheiten, Deutschland zu einem weniger zaghaften Hegemon zu machen.

Das dominante Land Europas tritt aus seinem Schatten heraus. Siebzig Jahre nach der Besiegung Deutschlands im 2. Weltkrieg gibt die Regierung der Kanzlerin Merkel ein Signal der Bereitschaft, eine größere Rolle in der Bewältigung der Krisen auf der Welt zu übernehmen, ohne zu fürchten, Verbündete wie die USA zu beleidigen.

Durch die Flüchtlingskrise zu mehr internationaler Aktivität geführt rief Merkel am vergangenen Mittwoch Europa auf, eine „aktivere Innenpolitik“ mit größeren Bemühungen zu adoptieren, dem syrischen Bürgerkrieg, sprich dem Anlass, aus dem Millionen Menschen auf der Suche nach Sicherheit flüchten, ein Ende zu setzen. Merkel sagte ebenfalls, zusammen mit der Sicherstellung der Hilfe Russlands, der Türkei und des Irans bedeute dies einen Dialog mit Bashar al-Assad, was sie zu dem ersten Führer eines großen westlichen Staates macht, der Gespräche mit dem syrischen Präsidenten aufnimmt.
Gesamten Artikel lesen »