Archiv

Artikel Tagged ‘güterverkehr’

Gewalt an Griechenlands Nordgrenze

5. Dezember 2015 / Aufrufe: 5.352 6 Kommentare

In Griechenland kam es an der Grenze zur FYROM zu gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Kriegsflüchtlingen und Wirtschaftsimmigranten, welche die Grenze blockieren.

Im Grenzgebiet zwischen Griechenland und der ehemaligen jugoslawischen Teilrepublik Mazedoniens (FYROM) brachen am Grenzübergang – Gevgelija, wo die Lage weiter explosiv bleibt, heute Morgen (04 Dezember 2015) auf griechischer Seite neue Zusammenstöße zwischen Flüchtlingen und Immigranten aus.

Der Grenzübergang zur FYROM, der gestern von Iranern aus Protest blockiert worden war, weil ihnen die Einreise in das Nachbarland verwehrt wird, wurde gestern Abend mit dem Ergebnis frei gemacht, dass sich am Morgen wieder Flüchtlinge und Immigranten vor dem Drahtzaun drängelten und es zu Spannungen kam.
Gesamten Artikel lesen »

Gerangel um Infrastrukturen in Griechenland

6. Mai 2014 / Aktualisiert: 16. Juni 2014 / Aufrufe: 793 1 Kommentar

In Griechenland zeichnen sich Rangeleien um die Infrastrukturen des Landes zwischen Chinesen und Russen ab, da beide Seiten zum Teil gleichartige Interessen verfolgen.

Obwohl die geostrategische Lage Griechenlands niemals angezweifelt wurde, ist es wahr, dass anfänglich die Bestätigung des Verbleibs Griechenlands in der Eurozone und danach die allmähliche Stabilisierung der Wirtschaft seine Rolle und seine Position an dem internationalen Investitions-Firmament gestärkt haben.

Mit der Tatsache als gegeben, dass in Griechenland sogar – sei es mit welchen Verzögerungen und Stockungen auch immer – ein breites Programm der Privatisierungen und Verwertung öffentlichen Vermögens vorangetrieben wird, ist zu erwarten, dass die Infrastrukturen des Landes – von den Flughäfen, der Energie und den Häfen bis zur Eisenbahn und den Immobilien – sich im Mittelpunkt des Interesses auch ausländischer Investment-Fonds befinden.
Gesamten Artikel lesen »