Archiv

Artikel Tagged ‘flüchtlingswelle’

Griechenland befürchtet neue Flüchtlingswelle

21. Juli 2016 / Aufrufe: 494 Keine Kommentare

Griechenlands Minister für Migrationspolitik rechnet mit Auswirkungen des gescheiterten Putsches in der Türkei auch auf das Flüchtlingsthema.

Höchstwahrscheinlich werden die Ereignisse in der Türkei Auswirkungen auf das Flüchtlingsthema haben„, schätzte Griechenlands Minister für Migrationspolitik Giannis Mouzalas in einer Intervention vor dem Parlament anlässlich der dramatischen Geschehnisse in der Türkei und des gescheiterten Militärputsches gegen Recep Tayyip Erdoğan ein.

Im übrigen wird angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Türkei nicht nur in Griechenland befürchtet, dass „Sultan“ Erdogan, nachdem er inzwischen faktisch unter anderem auch die USA offiziell zum Feind der Türkei erklärte, völlig „ausrasten“ könnte.
Gesamten Artikel lesen »

Griechenland: Flüchtlinge und „illegale“ Immigranten

4. November 2015 / Aufrufe: 1.276 2 Kommentare

Unter den zu einem Großteil über Griechenland nach Europa strömenden Menschenmassen befinden sich nicht nur Kriegsflüchtlinge.

Der Schlagabtausch zwischen Premierminister Alexis Tsipras mit dem Abgeordneten der Nea Dimokratia (ND) Giorgos Koumoutsakos und die Verwendung des Begriffs „illegaler Immigrant“ durch letzteren brachte viele – hauptsächlich linke – unserer Mitbürger auf die Palme.

Sind jedoch alle, die in die Boote steigen um in Griechenland anzukommen, Kriegsflüchtlinge? Sind sie politisch Verfolgte? Trotz der Tatsache, dass ihre große Mehrzahl aus Bürgerkriegsländern (Syrien, Afghanistan, Irak) oder aus anderen Ländern (Eritrea, Iran) kommen, die offen alle Andersdenkenden unterdrücken, ist jeder Fall anders.
Gesamten Artikel lesen »

EVP kritisiert Griechenland wegen Flüchtlingswelle

22. Oktober 2015 / Aufrufe: 995 3 Kommentare

Die Europäische Volkspartei übt harte Kritik an Griechenland wegen seiner Haltung im Thema der Flüchtlingswellen aus dem Mittleren Osten.

Die Führungsgruppe der Nea Dimokratia (ND), die sich für die Teilnahme am Kongress der Europäischen Volkspartei in Madrid befindet, sieht sich mit einem Schriftsatz konfrontiert, der harte Kritik wegen der Haltung Griechenlands im Flüchtlingsthema übt.

Informationen zufolge rief der kursierende Entwurf Spannung, Verlegenheit und die Mobilisierung der griechischen Delegation unter der Leitung des (derzeitigen Interims-Vorsitzenden der ND) Evangelos Meimarakis hervor, indem versucht wurde, harte Ausdrücke des zentraleuropäisch inspirierten Entwurfs entfernen zu lassen.
Gesamten Artikel lesen »

Maßnahmen zur Bewältigung der Flüchtlingsströme nach Griechenland

15. April 2015 / Aufrufe: 1.529 1 Kommentar

Griechenlands Regierung beschloss angesichts des massenhaften Eintreffens über die Türkei geschleuster Immigranten- und Flüchtlinge vier Sofortmaßnahmen.

In einer Konferenz unter dem Vorsitz des Premierministers Alexis Tsipras befasste die Regierung Griechenlands sich mit dem brennenden Thema der über die Türkei eintreffenden Flüchtlingsströme und traf konkrete Beschlüsse.

Nach dem Wirbel, der durch die Erklärungen der zuständigen Ministerin Tasia Christodoulopoulou, aber auch die in den letzten Tagen von den türkischen Küsten eintreffende Massenflut der Immigranten hervorgerufen wurde, schreitet die griechische Regierung zu einer Reihe von Maßnahmen, um dem Problem zu begegnen.
Gesamten Artikel lesen »