Archiv

Artikel Tagged ‘fahrzeugversicherung’

Gefälschte Kfz-Versicherungen in Griechenland

9. Oktober 2018 / Aktualisiert: 10. Oktober 2018 / Aufrufe: 457 Kommentare ausgeschaltet

Gefälschte Fahrzeugversicherungspolicen sind in Griechenland eine wahre Geißel. Wo Sie nachschauen können, ob Sie betrogen worden sind.

Auf dem griechischen Markt sind gefälschte Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherungspolicen ausfindig gemacht worden und der Verband der Versicherungsgesellschaften Griechenlands (EAEE) betont, die Fahrer haben bei ihren Entscheidungen vorsichtig zu sein.

Wie EAEE-Sprecher Kostas Mpertsias im Gespräch mit der staatlichen Rundfunk- und Fernsehanstalt (ERT) berichtete, „gibt es leider Betrüger und manche unserer Mitbürger fallen diesen Betrügern zum Opfer. Manche haben einen leichten Weg gefunden, diverse Verträge zu machen, die vollständig gefälscht sind„.
Gesamten Artikel lesen »

Ist Ihr Auto in Griechenland wirklich versichert?

16. Februar 2017 / Aufrufe: 1.105 Kommentare ausgeschaltet

Mittels einer öffentlich und kostenlos zugänglichen Online-Anwendung lässt sich ganz einfach überprüfen, ob ein in Griechenland zugelassenes Fahrzeug versichert ist.

In der Bemühung, das Phänomen der nicht haftpflichtversicherten Fahrzeuge, aber auch der gefälschten Versicherungs-Policen zu bekämpfen, wurde in Griechenland schon vor einiger Zeit eine allgemein zugängliche Online-Anwendung in Betrieb genommen.

Um den Versicherungsstatus eines in Griechenland zugelassenen Fahrzeugs zu überprüfen, braucht der Interessent / Versicherte in ein „elektronisches“ Formular einfach nur das Kennzeichen des Fahrzeugs und die Steuer-ID des Halters einzugeben.
Gesamten Artikel lesen »

Änderungen bei Kfz-Versicherung in Griechenland

16. Mai 2014 / Aktualisiert: 02. Oktober 2017 / Aufrufe: 1.584 Kommentare ausgeschaltet

In Griechenland sind wesentliche Änderungen im System der obligatorischen Fahrzeug-Haftpflichtversicherung in Kraft getreten.

Wie es in einer Bekanntmachung des Verbands der Versicherungsgesellschaften Griechenlands (EAEE) lautet, wird mit dem am 02 Mai 2014 von dem griechischen Parlament verabschiedeten Gesetz über „Zugang zur Aktivität der Kreditinstitute und präventive Beaufsichtigung von Kreditinstituten und Investment-Gesellschaften, Abschaffung des N. 3601/2007 und andere Bestimmungen“ ein neuer gesetzlicher Rahmen bei der obligatorischen Fahrzeugversicherung gestaltet.

Zu den wesentlichen Änderungen zählt die Abschaffung der automatischen Verlängerung bestehender Versicherungsverhältnisse und der Pflicht zur Anbringung der sogenannten Versicherungsvignette am Fahrzeug.
Gesamten Artikel lesen »