Archiv

Artikel Tagged ‘exxon’

Explosiver Bodenschatz unter Epanomi in Griechenland

4. November 2011 / Aktualisiert: 05. Februar 2014 / Aufrufe: 1.850 7 Kommentare

Von den vor über 20 Jahren bei Epanomi auf Chalkidiki in Griechenland gefundenen, jedoch ungenutzten Erdgasvorkommen soll eine latente Explosionsgefahr ausgehen.

Gleich in mehrfacher Hinsicht „heiße“ Informationen über die Erdgas- und Erdölvorkommen in Griechenland brachte am vergangenen Montag (31.10.2011) die Fernsehsendung „Gelbe Presse“ von Makis Triandaffylopoulos an das Licht der Öffentlichkeit.

Demnach existieren unter dem griechischen Boden und Meer und speziell unter Epanomi bei Thessaloniki ungeheure ungenutzte Kohlenwasserstoffvorkommen, die mehr als 300 Mrd. Euro abwerfen könnten. Abgesehen von der charakteristischen Obstruktion bezüglich der Nutzung des mineralischen Reichtums demonstrieren die Verantwortlichen jedoch auch kriminelle Nachlässigkeit, da die beiden Mündungen der Erdgasvorkommen in dem Gebiet bei Epanomi mit Ventilen versiegelt worden sind, die von der Zeit und den meteorologischen Verhältnissen zerfressen worden sind und eine „Zeitbombe“ darstellen.
Gesamten Artikel lesen »