Archiv

Artikel Tagged ‘erdgaspipeline’

Russische Gas-Pipeline in Griechenland verärgert USA

11. Mai 2015 / Aufrufe: 2.623 3 Kommentare

Die Aussicht auf eine Verlängerung der TurkStream-Erdgaspipeline nach Griechenland ruft bei den USA unverhohlene Beunruhigung und Verärgerung hervor.

Während seines jüngst erfolgten Besuchs in Washington gab Griechenlands Außenminister Nikos Kotzias bekannt, seine Gesprächspartner haben ihm die Bereitschaft erklärt, den Plänen bezüglich des Baus einer Pipeline für den Transport russischen Erdgases auf griechischem Boden (Fortsetzung der Pipeline Turkisch Stream, die nach den Einwänden Sofias und Brüssels die vieldiskutierte South Stream Leitung ersetzt) mit einem „Gegenangebot“ zu begegnen.

Amos Hochstein, Sonderbeauftragter und spezieller Koordinator für Energiepolitik des State Departments, traf tatsächlich wie angekündigt in Athen ein, wo er sich am Donnerstag und Freitag 07/08 Mai 2015) mit Staatsminister Nikos Pappas, Außenminister Nikos Kotzias und dem Minister für Produktionsreorganisation und Energie, Panagiotis Lafazanis, traf. Er überbrachte jedoch keine „Gegenbestätigung“ und führte den einschlägigen Eindruck sogar auf eine „Fehlinterpretation“ zurück.
Gesamten Artikel lesen »

Soll Griechenland für seine linke Regierung bestraft werden?

26. April 2015 / Aufrufe: 3.656 12 Kommentare

Griechenlands Außenminister Nikos Kotzias fragt sich, ob die europäischen Partner dem Land helfen oder es exemplarisch bestrafen wollen, weil es eine linke Regierung hat.

Wollen sie uns unterstützen, damit wir ein Wachstum haben … oder beschließen sie, Griechenland in Schwierigkeiten zu bringen, um es zu bestrafen und ein Exempel zu statuieren, was einem Land passiert, das eine linke Regierung hat?“ Dieses Dilemma stellte der griechische Außenminister Nikos Kotzias in einem Interview an die Nachrichtenagentur Reuters aus New York am letzten Tag (24 April 2015) seines fünftägigen offiziellen Besuchs in den USA.

Herr Kotzias betonte, er respektiere Deutschland, jedoch nicht die deutsche Politik oder die Art und Weise, auf die Berlin der griechischen Wirtschaft begegnet, und betonte – wie Reuters berichtet – dabei, Athen und seine Partner in der Eurozone haben zu einem Kompromiss zur Ausarbeitung von Politiken zu gelangen, welche die Konjunktur wiederbeleben und dem Land gestatten, seine Schulden abzuzahlen.
Gesamten Artikel lesen »