Archiv

Artikel Tagged ‘elenxis’

Wirtschaftspolizei in Griechenland spürt Schwarzgelder auf

10. Juni 2012 / Aufrufe: 2.040 18 Kommentare

Die Sondereinheit zur Verfolgung von Wirtschaftsverbrechen in Griechenland findet mithilfe des Systems Elenxis Schwarzgelder in Millionenhöhe.

Versteckte „Schätze“, welche aus Delikten der Steuerhinterziehung und Steuervermeidung stammen, enthüllen die Bankkonten von Ärzten, Rechtsanwälten, Arbeitnehmern, Unternehmern. Jedes Mal, wenn die Inspektoren der Sondereinheit für Wirtschaftsverbrechen (SDOE) Bankkonten der Steuerhinterziehung „Verdächtiger“ öffnen, sind sie überrascht, da sie häufig unglaubliche und provokative Einzelheiten ans Licht bringen.

Es fanden sich einfache Arbeitnehmer des privaten und öffentlichen Sektors mit Sparguthaben in Millionenhöhe, und wie im Rahmen der weiteren Ermittlungen festgestellt wurde, stammten diese Beträge aus rechtswidrigen Aktivitäten. Ebenso stellte sich heraus, dass Rechtsanwälte, Ärzte und Unternehmen den Fiskus jahrelang mit der klassischen Methode der Nichtausstellung von Quittungen betrogen und sich somit der Zahlung von Umsatz- und Einkommensteuer in Höhe von vielen Millionen Euro entzogen.
Gesamten Artikel lesen »