Archiv

Artikel Tagged ‘ebitda’

Griechische Maschinenbauindustrie 2014 auf aufsteigender Bahn

27. August 2014 / Aktualisiert: 25. Februar 2016 / Aufrufe: 284 Kommentare ausgeschaltet

In der Maschinenbauindustrie in Griechenland zeigen sich trotz eines insgesamt gemischten Bildes verbesserte wirtschaftliche Betriebsergebnisse.

Die griechische Maschinenbauindustrie, die 2013 eine reduzierte Produktion, jedoch verbesserte Betriebsergebnisse aufwies, ist in dem laufenden Jahr 2014 möglicherweise wieder auf eine aufsteigende Bahn gekommen.

Die Branche verzeichnete im ersten Halbjahr des laufenden Jahres eine erhöhte Produktionsaktivität. Gemäß den vorläufigen Daten der ELSTAT stellt sich die prozentuale Veränderung des Produktionsvolumens des Zweigs während des laufenden Jahres je Monat und insgesamt während der ersten fünf Monate 2014 folgendermaßen dar: +26,1% im Januar (-20,3% im selben Monat des Jahres 2013), +14,2% im Februar (-20,8%), +40,3% im März (+13,5%), -6,0% im April (+12,4%), -21,2% im Mai (+48,4%) und insgesamt +3,2% innerhalb der fünfmonatigen Periode (+8,1%).
Gesamten Artikel lesen »

Eisenbahn in Griechenland fährt Gewinne ein

25. Juni 2014 / Aufrufe: 367 Kommentare ausgeschaltet

Die Eisenbahn In Griechenland schloss 2013 das dritte aufeinanderfolgende Geschäftsjahr mit beachtlichen Gewinnen ab.

Laut den Geschäftsergebnissen der „Hellenic Railways Organisation“ (OSE) beliefen sich für das Geschäftsjahr 2013 die operativen Gewinne vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) auf 52,6 Mio. Euro, was einer Verbesserung um 76,4% entspricht.

Damit wurde bei den Betriebsergebnissen der OSE im dritten aufeinanderfolgenden Jahr ein positives Vorzeichen erzielt, welche Tatsache die Ergebnisse der erfolgten Bemühung um eine wirtschaftliche Rationalisierung reflektiert.
Gesamten Artikel lesen »

KategorienWirtschaft Tags: , , , ,