Archiv

Artikel Tagged ‘drogenkurier’

Minderjähriger Drogenkurier in Athen verhaftet

2. Mai 2012 / Aktualisiert: 24. Januar 2014 / Aufrufe: 236 Kommentare ausgeschaltet

In Athen wurde ein minderjähriger Drogenkurier verhaftet, der im Auftrag seiner eigenen Mutter Drogen verkaufte.

Im Athener Stadtbezirk Kypselis wurden eine 37-jährige Libanesin und ihr 15-jähriger Sohn wegen des Vertriebs von Drogen auf den Drogenumschlagplätzen in Athen verhaftet. Wie von der Polizei bekannt gegeben wurde, vertrieb die 37-Jährige systematisch Drogen, und um keinen Verdacht zu erregen, setzte sie ihren 15-jährigen Sohn als Kurier ein, um die „Bestellungen“ an Drogenkonsumenten im Zentrum von Athen zu überbringen.

Der Minderjährige wurde von Polizeibeamten des Reviers der Kriminalpolizei in Patisia ausgemacht, und bei seiner polizeilichen Überprüfung wurden bei ihm zwei Plastiktütchen mit je 2,5 Gramm Marihuana gefunden. Bei der anschließenden Hausdurchsuchung wurden 14 Plastiktütchen mit insgesamt 28 Gramm Kokain, 46 Plastiktütchen mit Marihuana im Gesamtgewicht von 275 Gramm, 226 leere Plastiktütchen und zwei Präzisionswaagen gefunden und beschlagnahmt.

Die beiden Verhafteten wurden an den Strafrichter der Staatsanwaltschaft Athen überwiesen.

(Quellen: Kathimerini)